Selbstverteidigung

Mit der zunehmenden Gewaltbereitschaft in der Öffentlichkeit, aber auch im privaten Umfeld wächst auch der Wunsch und auch die Notwendigkeit, sich Methoden zum Selbstschutz anzueignen. Um in solchen Notsituationen sicher aufzutreten und insbesondere richtig zu reagieren, müssen solche Ernstfälle und die entsprechenden Reaktionen regelmäßig geübt werden.

In unserem fortlaufendem Selbst-verteidigungskurs werden einfache, effektive und schnell zu erlernende Techniken zur Abwehr von bewaffneten und unbewaffneten Angriffen trainiert. Diese werden anschließend in sich wiederholenden Bewegungsdrills vertieft. Ergänzt werden diese Trainingsinhalte durch ein aufbauendes Fitnesstraining, das sowohl die Muskulatur stärkt, als auch dir Beweglichkeit des Körpers sowie die generelle Körperhaltung verbessert.

Neben dieser körperlichen Selbstverteidigung werden auch Verhaltensregeln für solche Ernstfälle sowie Ansätze zum Vermeiden von Notsituationen vermittelt.

Interessierte können sich bei Udo Jung (Tel.: 0172 - 18 444 00) melden.

Training im Dojo       Fr   17:30 - 19:00    Beginn ab 11. Januar 2019!